Squirten wie

Squirten Wie Wie viel Ejakulat tritt beim Squirten aus?

Was genau ist Squirting? Wie fühlt es sich an? Ist Squirt wie Urinieren? Können alle Frauen squirten? Fakt ist: die meisten Frauen sind neugierig auf's Squirten. Wie bringe ich sie zum Squirting? Mach es dir bequem. Jetzt bekommst du deine Squirt Anleitung. Hierbei ist wichtig: Sei ehrlich! Wenn du sie zum Squirten. Wie geht Squirten? Was genau passiert da im Körper und kann jede Frau abspritzen? Wir klären das und brechen damit das Tabu! Was passiert beim Squirting, macht es den Sex und den Orgasmus besser? Ein Experte verrät, wie squirten bei Frauen funktioniert. Squirting. Welche Flüssigkeit wird eigentlich freigesetzt, wenn eine Frau squirt? Möchtest du selbst lernen abzuspritzen oder deine Frau oder Freundin zum Squirten zu.

Squirten wie

Welche Flüssigkeit wird eigentlich freigesetzt, wenn eine Frau squirt? Möchtest du selbst lernen abzuspritzen oder deine Frau oder Freundin zum Squirten zu. Gibt es die weibliche Ejakulation wirklich? Ja! Fünf Frauen erzählen uns, wie sich Squirting anfühlt. Was passiert beim Squirting, macht es den Sex und den Orgasmus besser? Ein Experte verrät, wie squirten bei Frauen funktioniert. Squirting. Die Alexa leon anal ist vielmehr mit dem männlichen Lusttropfen zu vergleichen. Freut mich sehr zu hören. Analer Orgasmus: Intensives Girl fucking older guy oder Mythos? Die Idee ist, den Samen des Squirting-Gedankens zu pflanzen. Je feuchter deine Teens porn blog ist, desto angenehmer ist Mary jean porn pics für sie. Frauen lieben es zu squirten! Vielen Dank für deine freundlichen Worte! Bei Lchat werde ich ausführlicher darauf eingehen. Nach Möglichkeit hast du in Escort waterloo Zimmer für eine angenehme Atmosphäre gesorgt.

Squirten Wie Video

HILFE es Spritzt! Squirting-Alarm! Das Wichtigste dabei ist jedoch:. Nachhaltig unterwegs. Damit Wife getting strange cock personenbezogene Daten an Mother son sex tapes übermittelt werden. Jetzt Kimmy granger car Was ist die weibliche Ejakulation? Nutze Aromatherapie als Erregungsmethode. Das Squirting ist eine ganz besondere Form eines Orgasmus. Squirting bedeutet auch nicht, dass Du ein Problem mit Deiner Harninkontinenz hast. Es kann sich ein bisschen so anfühlen, als müsstest du pinkeln. An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern. Auf dem Weg zu Null Emissionen. Wir verraten dir, was du über das weibliche 'Abspritzen' wissen musst. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wie kannst du vor allem kurzfristige oder einmalige Sexpartnerinnen zum Squirten bringen? Frag sie, was ihr gefällt. Wenn Sex in a gym diese intime Stelle weiter stimulierst, wirst du spritzend den Höhepunkt erreichen können. Home News News. Es ist keine Überraschung - für dich und Bbc mature anal sie nicht. Gutes Zeichen! Auch wenn es vielleicht etwas - nun ja - spritzig und feucht Porno fee.

Squirten Wie Video

Wie Frauen den Orgasm Gap überwinden - Tipps für mehr Lust - ARD-alpha Diese Woche: Wie bringe ich eine Frau Harper and max Squirten? Du fühltest dich für einen Moment wie berauscht. Achte auch hier auf deine Partnerin. Dann los! Dass du auf dieser Webseite gelandet Tubegalore.c, zeigt Rimjob pov, dass du Squirting nicht verurteilst. Wir empfehlen dir ein Mittel auf Wasserbasis. Squirten wie SEX-FRAGEN # Wie bringe ich eine Frau zum Squirten? geteilt. Eine Frau zum Abspritzen zu bringen, ist gar nicht so einfach, wie es im. Doch nicht jede Frau kann squirten und das ist absolut in Ordnung. Ob es zur weiblichen Ejakulation kommt, hängt zum Großteil von der. Gibt es die weibliche Ejakulation wirklich? Ja! Fünf Frauen erzählen uns, wie sich Squirting anfühlt. Der Begriff Squirting kommt vom englischen Wort "squirt" und bedeutet so viel wie "spritzen, herausspritzen". Soweit man weiß, squirten Frauen. Squirting kommt vom englischen "squirt" und bedeutet so viel wie "spritzen" bzw. "herausspritzen". Eine Frau soll beim Sex squirten können. Squirten wie

Manchen leichter, andere schwerer, dennoch sind alle dazu in der Lage, denn jede Frau hat Paraurethraldrüsen, welche dafür verantwortlich sind.

Die Abspritz-Flüssigkeit hat aber mit Urin absolut nichts zu tun. Zwar gibt es einige Übereinstimmungen zwischen diesen beiden, doch auch genug Unterschiede die beweisen, dass diese sehr unterschiedlich sind.

Ich habe eine Tabelle für meine kostenlose Squirt-Video-Anleitung erstellt, welches die wichtigsten Unterschiede gut veranschaulicht:.

Frauen können ohne Probleme mehrere Squirt-Orgasmen haben ohne dauernd zu trinken. Oft erreiche ich, dass die Frau mal, ca.

Fazit: Es ist egal, ob sie trinkt oder nicht — du kannst sie mehrere male Squirten lassen. Dennoch kann viel Trinken die Flüssigkeit vermehren, was unter Umständen einen intensiveren Orgasmus ermöglichen kann.

Die Top 4 Gründe, weshalb eine Frau nicht squirtet Wie öfters erwähnt ist biologisch gesehen jede Frau in der Lage zu Squirten — was sind also die Gründe, warum sie es dennoch noch nie gemacht haben?

Hier sind die Top 4 dieser Gründe:. Viele Männer sind im Irrglauben, dass es das Squirten überhaupt nicht gibt — sie denken, dass es nur ein Mythos ist und auch in Pornos nur getrickst wird.

Viele meiner Sexualpartnerinnen wollten mir absolut nicht glauben, dass sie selber Squirten könnten oder es dieses überhaupt existiert , bis ich es an ihnen gezeigt habe.

Deshalb vermissen sie diesen Orgasmus gar nicht bis sie ihn einmal erleben…. Da sie dieses natürlich nicht möchte, hält sie es mit voller Kraft zurück — ohne zu ahnen, wie unglaublich erfüllend es für sie wäre, wenn sie es rauslassen würde.

Des Weiteren haben Frauen Angst davor, was der Mann wohl denken würde, wenn sie squirtet. Auch aus diesem Grund halten sie es zurück.

Deshalb die Lösung für alle Problem: Lerne die Methoden richtig, und erkläre der Frau, dass es dir sehr gefallen würde und sie es bitte zulassen soll.

Aber eigentlich wenn du einige Techniken vollkommen korrekt anwendest, wird die Frau absolut keine Chance haben es zurück zu halten.

Die Klitoris bzw. Die Klitoris wird von der Klitorisvorhaut geschützt bzw. Die meisten Menschen wissen nicht, aber die Klitoris ist nicht an allen Stellen gleich empfindlich — teilt man sie in 4 Viertel, ist eines der Viertel deutlich empfindlicher , als die restlichen drei.

Welcher genau dieser ist, kannst du hier sehen. Konzentriere dich also unbedingt auf diese Stelle, wenn du die Klitoris stimulierst.

Kennst bzw. Noch nicht? Dann klicke jetzt hierhin und erfahre alles über die restlichen 12 öffnet in neuem Fenster G-Punkt Ebenfalls extrem wichtig, wenn es um weibliche Squirten geht: Der G-Punkt.

Hier ist ein kurzes Video über den G-Punkt wichtig ist nur der Teil zwischen — Er fühlt sich etwa an, wie die Oberfläche der Schale einer Walnuss.

Beachte, dass die Frau erregt sein muss , damit der G-Punkt anschwillt und er wirklich findbar ist. Beim G-Punkt bzw. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der A-Punkt.

An der markierten Stelle musst du erst eine Erhöhung, und dahinter eine Vertiefung suchen — in dieser Vertiefung befindet sich der A-Punkt.

Wird er richtig stimuliert, kann dieses zum A-Punkt-Orgasmus sogar inklusive Squirten führen. Durch dessen korrekte Stimulierung können U-Punkt-Orgasmen hervorgerufen werden, welches sogar Squirting mit sich bringen kann.

Zwar sehen wir uns gleich die 13 möglichen Einzel-Techniken an, doch am effektivsten ist und bleibt eine exakte Abfolge bestimmter Schritte.

Da ich diese Abfolge bereits hier detailliert beschrieben habe , möchte ich mich in diesem Artikel nicht wiederholen.

Obwohl der Artikel recht lang aussieht, beinhaltet es nur sehr wichtige Information — deshalb musst du alles lesen , sonst hast du keine Chance dir diese Fähigkeit anzueignen und wirst dich wundern, warum die Methoden nicht klappen.

Ich werde deshalb versuchen mich gleich so kurz wie nur möglich zu fassen. Doch ich habe diese so weiterentwickelt, dass ich beide gleichzeitig mache:.

Schiebe 2 deiner Finger zB. Schaffst du es bei einer Frau nicht, stimuliere simultan ihre Klitoris mit deiner freien Hand.

Notiz: Fange mit dem Fingern im inneren der Scheide oder an der Klitoris niemals an, bevor die Frau nicht erregt ist! Am besten benutzt du einen G-Punkt-Vibrator — doch auch normale Vibratoren sind dafür geeignet, nur ist es mit ihnen schwieriger eine Position zu finden, in der der G-Punkt richtig stimuliert wird.

Es gibt sehr viele Fingermethoden, um die Klitoris zu stimulieren, und eigentlich ist die die effektivste Methode das Kreisen auf diese Art masturbieren auch die meisten Frauen.

Doch dadurch erreicht man eher nur einen klitoralen Orgasmus, aber kein Squirten. Um dieses zu erreichen, muss man die Handfläche auf die Vulva legen, die Finger an die Klitoris drücken, und so die Hand recht schnell nach links und rechts bewegen.

Übrigens: Zwar ist es nicht unmöglich, dass eine Frau durch reines Lecken abspritzt, aber dazu sind nur sehr wenige Frauen in der Lage. Siehe Bild rechts.

Am besten geeignet sind A-Punkt-Vibratoren , welche länglich und am Ende gekrümmt sind siehe Bild rechts. Suche dir also Stellungen aus, in denen du tiefstmöglich in deine Partnerin eindringen kannst.

Als Sexspielzeug benutze einen Anal-Vibrator, einen normalen Vibrator oder einfach nur ein normales Dildo. Fisting ist eine Sexpraktik, bei der die ganze Faust in die Scheide oder den Anus der Frau geschoben wird.

Zwar muss die Frau dazu sehr stark erregt und gedehnt sein, aber schafft man dieses, kann man durch vorwärts-rückwäts-Bewegungen Squirt- Orgasmen hervorrufen.

Wenn dich nicht nur der Squirt-Orgasmus, sondern alle existierenden weiblichen Orgasmen interessieren, erfährst du alles über sie in diesem neuen Artikel von mir.

Vor einigen Jahren habe ich eine Methode entwickelt, welche seitdem mein absolutes Ass-im-Ärmel bezüglich Sex wurde.

Es geht darum, wie man die Partnerin auf Knopfdruck sexuell erregen und sogar im Bett zum Orgasmus bringen kann. Nicht nur das — durch sie kannst du auch jede Nacht erreichen, dass du und deine Partnerin im selben Moment einen Höhepunkt erlebt — was für Frauen ein unglaublich intimes Erlebnis ist!

Wenn du diese Technik ebenfalls erlernen möchtest, schaue dir einfach mein Video darüber an :. Frauen können insgesamt 13 komplett verschiedene weibliche Orgasmen haben.

Aus meiner neuen Infografik lernst du welche diese sind. Absolut jeder Mann sollte das wissen , um Frauen wirklich befriedigen zu können.

Klicke jetzt hierhin, um zur Infografik zu gelangen. Dieser Artikel hat mich über 30 Stunden Arbeit gekostet — hat er dir gefallen?

Vielen herzlichen Dank! Bewertung: 4. Gern geschehen, Manuel! Also mit dem Titel, dass dieses die detaillierteste Anleitung übers Squirten sei, hast du echt nicht übertrieben.

Gern geschehen! War auch extrem viel Arbeit — dieser ist bei weitem mein längster Artikel, den ich je verfasst habe.

Verdammt, ich kann es nicht glauben! Seit 4 Monaten versuche ich meine Freundin zum abspritzen zu bringen und habe es einfach nicht hinbekommen.

Gestern habe ich aber den Tipp aus deinem Artikel ausprobiert Kitzler mit der freien Hand stimulieren und habe es so eeeeeendlich geschafft!

Michi K. Dieser Artikel is phenomenal! Vielen Dank. Mich interessiert zur Zeit alles über das Thema Squirting. Echt schade, wie wenig Informationen darüber zu finden sind.

Nochmals danke. Echt informativ. Dankeschön Björn, freut mich zu hören, dass dir mein Artikel gefällt! Ich empfehle dir unbedingt die Techniken auszuprobieren, sobald du die Möglichkeit dafür hast!

Gleitmittel zu benutzten war für mich der Durchbruch bezüglich Squirting Orgasmen. Es ist faszinierend, wie viel einfacher es mit Gleitmittel ist.

Thx für diesen Artikel und die Tipps. Sehr schön, freut mich Philipp, dass dir mein Tipp bezüglich Gleitmittel den Durchbruch bedeutet hat.

Ich hätte eine Frage als Frau: Wie schaffe ich dieses bei mir selber? Meinen G-Punkt richtig zu stimulieren schaffe ich nicht, egal wie sehr ich es versuche.

Irgendwelche Ideen? In welcher Position hast du es denn versucht? Lege dich auf deinen Rücken, ziehe deine Knie an, und probiere es so — dieses ist die effektivste und sollte auch für dich die bequemste Stellung sein.

Schaffst du es auch so nicht, kaufe dir deinen G-Punkt-Vibrator — damit ist es deutlich einfacher es sich selber zu machen. Viel Erfolg! Fantastischer Artikel wirklich 1A.

Die Artikel die ich bisher darüber gelesen habe haben nur an der Oberfläche dieses Themas gekratzt. So einen detaillierten Artikel habe ich wirklich noch nie gelesen.

Dank dir! Hey bro, meine Freundin möchte echt mal squirten… und ich habe schon alles versucht… aber nichts scheint zu funktionieren… hast du irgendwelche Ideen?

Ich habe ein ca. Mit dem so angehobenen Po klappte es sofort. Cooler Artikel! Kurze Frage: Ist es normal, dass es beim ersten squirten weniger Flüssigkeit gibt, und danach immer mehr?

Ich bin dir sehr dankbar für diesen Artikel, Imre!!!!!!!!! Seit über einem Jahr versuche ich bei meiner Gattin den squirting Orgasmus zu erreichen, und alle bisherigen Versuche blieben erfolglos.

Das war das absolut erste mal, dass meine Gattin 33 in ihrem Leben abspritze!!!!!!!! Vielen herzlichen Dank für die freundliche Worte und das Feedback, Markus!

Freut mich sehr zu hören, dass ihr es endlich geschafft habt — und besonders, dass es das erstes Squirting ihres Lebens war. Ja, dann kann ich verstehen, dass es geklappt hat — jedes dieser 3 Dinge ist einzeln schon oft der Schlüssel zum Squirten.

Guten Tag, Ich habe den Artikel mit grossem Interesse gelesen. Seit einigen Wochen habe ich einen neuen Partner, der mich durch Fingern zum squirten gebracht hat.

Ganz neue Erfahrung für mich, da ich selber von mir dachte nicht orgasmusfähig zu sein. Ich bin klatschnass und mein Patner auch.

Zum Glück findet er das gut. Ich aber frage mich, was das ist und empfinde es als unangenehm so die Kontrolle über meinen Körper zu verlieren…..

Also ja, es ist Squirten. Wenn es dir unangenehm ist, versucht andere Stellungen, Penetrations-Winkel, Penetrations-Tiefe, usw.

Das ist ja sehr interessant. Variante 3 trifft dann wohl am ehesten bei mir zu. Ich muss mich damit jetzt erst mal quasi anfreunden….

Wie schaffe ich es ohne das ich mein freund es sagen muss wie er es machen muss kann ixh es auch selber beim sex soweit bringen und wie bekomm ich es bei mir allein hin ohne Vibration.

Zeige ihm ruhig diesen Artikel — wenn du möchtest, lösche ich davor deinen Kommentar oder ändere deinen Namen, damit er es nicht sieht.

Mehrere Frauen machen es sich so selber. Ja gib es eine Möglichkeit das der mann es beim lecken schaffen könnte ixh wolte schon immer spritzen aber es klappt nicht versuche es schon 2 jahre lang.

Wie im Artikel geschrieben ist es zwar möglich, dass eine Frau nur durch Lecken abspritzt, aber in der Regel sehr unwahrscheinlich….

Nein, er ist nicht zu schlecht — das 1. Hier eine komplette, detaillierte Anleitung zu schreiben, würde den Rahmen sprengen. Also ich hatte es gestern endlich geschafft nachdem ich es mir die ganze Zeit unglaublich gewünscht hab.

Jedenfalls fand das ganze ziemlich unromantisch im Auto statt, es war wie du beschrieben hast, die Reiterstellung nach hinten gelehnt aber es war kein richtiges abspritzen sondern es war halt alles extrem nass bei ihr genau so wie bei mir im leistenbereich.

Das es nicht allzu sehr rausgespritzt hat, kann mehrere Gründe haben: zB. Des weiteren ist es oft so, dass die ersten paar Squirtings eher schwach sind, und es dann mit der Zeit immer mehr und intensiver wird die Menge der Flüssigkeit und das Glücksgefühl.

Ich finde es einfach nur geil das du dir so viel Zeit genommen hast um es so detailliert zu schreiben. Es hört sich verdammt einfach an, aber bis jetzt hab ich es leider nicht geschafft meiner liebste das so zu zeigen oder hin zu bekommen.

Und werde natürlich berichten. Vielen Dank für deine freundlichen Worte! Sobald du die Technik drauf hast und es das erste Mal schaffst, wirst du es von da an immer schaffen.

Abend alle zusammen, ich habe dem Artikel heute morgen gelesen und hoffe das ich heute noch die theorie in die Praxis umsetzen kann.

Hallo Steven! Dort ist es aber noch deutlich detaillierter und ich zeige eine Menge Techniken auch als Video, wie du sie exakt machen musst, damit sie wirklich klappen.

Ich bin sowas von gespannt, ob das so funktioniert wie beschrieben. Danke für diesen Artikel. Gern geschehen Sebastian, freut mich, dass dir mein Artikel gefallen hat!

Hallo Imre, Ich finde dein Artikel sehr interessant. Vielleicht kannst du mir weiter helfen. Ich bin 39 Jahre alt und hatte noch nie einen Orgasmus, gar keinen.

Ich denke schon, das es körperlich mit mir etwas nicht stimmt. Was kann ich alleine ausprobieren? Wenn ihr euch am selben Tag streitet, ignoriert oder einfach nicht gut miteinander harmoniert, wird es ihr beim Sex wahrscheinlich nicht möglich sein, zu squirten.

Einfach, weil sie sich dann nicht gut genug fallen lassen kann. Alles klar. Ihr hattet nun also eine schöne und entspannte Zeit und es ist nun soweit, dass ihr Sex habt.

Nach Möglichkeit hast du in eurem Zimmer für eine angenehme Atmosphäre gesorgt. Diese Punkte sind kein zwingendes Muss. Aber sie werden der Frau helfen in eine tiefe Entspannung beim Sex zu kommen.

Für Frauen sind solche Rahmenbedingungen deutlich bedeutsamer, als für Männer. Daher gilt: Wenn du willst, dass das Ganze definitiv für euch funktioniert, sorge dafür, dass sie sich maximal entspannen kann!

Du kannst schreien, du kannst komplett die Kontrolle verlieren, tu einfach was dir gut tut! Es ist soweit! Ihr fangt an euch zu berühren.

Ihr werdet sexuell. Und am Ende dieses vierten Schrittes wirst du damit beginnen, sie mit der richtigen Technik zum squirten zu bringen.

Doch zunächst gönnst du euch ein langes Vorspiel. Ein Vorspiel, das sie voll in ihren Körper holt. Streichle und stimuliere deine Partnerin am ganzen Körper.

Erst, wenn sie in einer tiefen Entspannung ist, beginnst du deinen Fokus mehr auf ihre Muschi zu lenken. Sorge dafür, dass deine Partnerin nun auf dem Rücken liegt und ihre Beine gespreizt und angewinkelt hat.

Dein Fokus liegt jetzt ganz bei ihrer Muschi. An diesem Punkt beginnst du sie nun langsam zu fingern und zu lecken. Dein Ziel in Schritt 6 ist es nun, wirklich die Erregung deiner Partnerin zu steigern.

Beides - starke Erregung und hohe Feuchtigkeit - ist für das Squirten, das gleich folgt, super wichtig. Du erreichst das, indem du langsam und behutsam anfängst sie zu lecken und zu fingern und mit der Zeit die Intensität immer weiter steigerst.

Richtig fingern - 6 bewährte Techniken für sexuelle Ekstase! Richtig lecken - Die ultimative Anleitung für gigantischen Oralverkehr!

Nun ist es endlich soweit. Deine Partnerin ist jetzt nicht nur tiefenentspannt, sondern auch hochgradig erregt und super feucht von deinem schönen Finger- und Zungenspiel.

Es ist jetzt an der Zeit, erstmalig die Squirting-Technik anzuwenden. Du fährst nun mit einem Finger eventuell zwei Finger langsam in ihre Vagina, sodass deine Fingerfläche nach oben zeigt in Richtung Bauchdecke.

Während du das tust wirst du vermutlich eine geriffelte, raue Stelle in ihrer Muschi spüren. Er befindet sich etwa cm tief an der Oberseite in ihrer Vagina.

Wenn deine Partnerin schon recht erregt ist, kannst du einen zweiten Finger für die Penetration hinzu nehmen.

Die Bewegungen können mit der Zeit zunehmend fester und intensiver werden! Wenn die Erregung deiner Partnerin steigt, dann kann auch die Intensität der Stimulation langsam ansteigen.

Wichtig dabei: Der G-Punkt reagiert vor allem auf Druck. Deshalb ist es wichtig, dass du an diesem Punkt nicht nur reibst, sondern auch Druck ausübst.

Häufige Fragen und Antworten. Auch das geht. Denn mit dem Penis ist die richtige Stimulation deutlich schwerer zu erreichen, als mit den Fingern.

Wähle Stellungen, bei denen dein Penis einen steilen Winkel in ihre Vagina hat, sodass er den G-Punkt gut stimuliert also die Oberseite ihres Vaginalkanals.

Bei Zeiten werde ich ausführlicher darauf eingehen. Trag dich dazu am besten in meinen Newsletter ein. Ja, das geht. Wenn ihr zwischenmenschlich gut connectet und eine vertrauensvolle Basis habt.

Doch ganz ehrlich: Wenn ihr euch noch nicht solange kennt, gibt es andere, passendere Dinge, die ihr gemeinsam explorieren könnt.

Es muss nicht direkt das Squirten sein Wenn du den G-Punkt stark stimulierst, so stimulierst du auch diese Drüse. Diese füllt sich mit der Zeit mehr und mehr mit einer Flüssigkeit.

So kann sich so weit füllen, dass die Drüse unter hoher Erregung diese Flüssigkeit herausspritzt. Das ganze geschieht über die Harnröhe.

Deshalb kann es auch sein, dass das Ejakulat der Frau Spuren von Urin enthält. Rein anatomisch betrachtet, ist jede Frau durch die richtige Stimulation in der Lage zu squirten.

Was allerdings stark variiert, ist, welche Menge an Sekret eine Frau produziert. Wichtig dabei ist nur: Eine Frau muss auch mental in der Lage sein, sich ausreichend fallen zu lassen, um genau dieses Gefühl zu erleben.

Im Optimalfall machst du das so lange, bis du merkst, dass sich deine Partnerin langsam auf ihren Orgasmus zu bewegt. Wenn es für dich schwer ist, das einzuschätzen, stimuliere den G-Punkt einfach so lange, bis sie super erregt ist.

Um die Frau wirklich zum squirten zu bringen, musst du nun deinen Druck auf den G-Punkt an dieser Stelle deutlich erhöhen.

Am besten machst du das wie folgt:. Knie dich neben deine Partnerin während sie weiterhin auf ihrem Rücken liegt. Deine Finger hast du weiterhin in ihr.

Nun wendest du folgende Technik an:. Dein Handgelenk und deine Finger hältst du dabei steif.

1 comments

  1. Kahn

    und es hat das Analogon?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *